Glagdat Grünork – Vincetoxicum hirundinaria, Schwertmann & Diplomat der Lebendigen Hand

Glagdat Grünork - Vincetoxicum hirundinaria, Schwertmann & Diplomat der Lebendigen Hand

Glakdat Grünork - Vincetoxicum hirundinaria, Schwertmann & Diplomat der Lebendigen Hand

Hat sich näch längerem herumreisen den Alchemisten der Lebendigen Hand angeschlossen!
Er ist zwar nicht ihr bester Alchemist, aber einer der wenigen der in Ausseneinsätzen auch als Kämpfer zu gebrauchen ist!
Bei seinem Ersten einsatz zusammen mit einem Nekromanten der O kosh und 6 weiteren Mitgliedern der Lebendigen hand musste er allerdings schon böse erfahrungen damit machen was es bedeuten kann ein Opfer von Rassenhass zu sein. Zwar konnte die Schwertführerin für ihn am Anfang noch einen Kompromiss aushandeln, alleridngs war das bald vorbei.
Denn als Glagdad in alter orkischer Sitte nach dem Kampf herzhaf in die Kehle seines Opfers biss um das gute fleisch nicht verkommen zu lassen wollten ihm plötzlich dieses komischen Menschen ans leder!
Kein verständnis für die orkische Kultur mal wider!
Auch die Schwertführerin war nur wenig erbaut und hat ewig verhandeln müssen und letzten endes bewahrte wohl nur ihr Stand als geweihte der Luna und ihr Versprechen ihn zu bestrafen Glagdad vor dem Tode!
Doch ihr versprechen mit der Strafe hielt sie und so wurde Glagdat in der Zuflucht zu 25 Peitschenhieben verurteilt (5 davon Orkzuschlag, da orks ja so zäh sind…)
Wenn sich Glagdat nicht vorher schon schwarz geärgert hätte, dann würde er es sicher jetzt tun!