Duncan Mc Art – Schwetmann des Sturmtodes

Duncan Mc Art - Schwetmann der Lebendigen Hand

Duncan Mc Art - Schwetmann der Lebendigen Hand

Geboren wurde ich in den Higlands weit im Norden der Mittellande auf einer kleinen Insel namens Scottland. Mein Name ist Duncan Mc Art. Ich wurde als einfacher Bauernsohn geboren und erlernte von meinem Vater wie man Felder bestellt, Vieh züchtet und vieles mehr.

Doch die Zeiten waren hart, da wir unter einem grausamen Herrscher litten. Irgendwann begannen wir uns zu wehren. Die Jahre der Bauernaufstände kamen. In einem der Kämpfe wurde ich schwer verwundet und meiner Beine Beraubt.

Nachdem ich danach 2 Jahre vor mich hin vegitiert hatte, traf ich eine sonderbare Person, welche nicht mehr wirklich wie ein Mensch aussah. Dieser Mann befreite mich von meinem Leiden woraufhin ich aus Dankbarkeit mit ihm Zog. Er nahm mich mit in seine Gilde – eine Nekromantengilde wie ich erfuhr. Da ich aber nicht Magiebegabt dafür aber ein guter Kämpfer war brachte er mich zu dem Söldnerheer mit dem seine Gilde verbündet war.  (Ja damals war noch die Zeit in der die Lebendige Hand unabhängig war!) Dieser Vereinigung die sich Lebendige Hand nennt trat ich bei und wurde einer ihrer Kämpfer. Jetzt gehöre ich dem Sturmtod an und bekleide den Rang eines Schwertmannes.