Chess – Dienstzombie der O kosh

Chess - Dienstzombie der O kosh

Chess - Dienstzombie der O kosh

Chess ist ein Zombie der sich nicht an seine Vergangenheit erinnern kann (Dies liegt daran dass er seelenlos ist und daher eigentlich keine Vergangenheit hat, aber das weiß er nicht, da es seinen Horizont vollkommen überschreitet…).
Nachdem er aber immer wieder nach seiner Vergangenheit gefragt wird und er über einen geringen auf magische Weise erzeugten Verstand verfügt hat er sich mit den Jahren eine Vergangenheit erdacht. Besser gesagt mehrere von denen er auch glaubt sie wären war.
Im Übrigen ist er ein Dienstzombie, der seine, Herren oder seiner Herrin (im Moment Herrinen: Taja Afarit und Ayela) gehört und gehorcht.
Er ist ungeschickt und relativ dumm. Ausserdem muss er ständig “gewartet” werden.